Stickarten

In den gestickten Fahnenbändern werden die drei wichtigsten Stickarten verwandt.

Die Platstichstickerei

Plattstichstickerei ist eine der ältesten Stickart. Im Gegensatz zur Kurbelstickerei die aus nur einem Faden gestickt wird, besteht aus einem Unter- und Oberfaden. Durch diese zwei Fäden entsteht eine sehr hohe Belastbarkeit und Haltbarkeit. Die Plattstichstickerei ist eine handgeführte Maschinenstickerei und wegen der Festigkeit übertragbar auf zum Beispiel einem anderen Stoff. (Restaurierung)

Effektgold Stickerei

Effektgoldstickerei (auch Lurexstickerei mit echtem Platin und Gold) oder auch Lurexstickerei ist im Prinzip das gleiche wie die Plattstichstickerei nur, dass der Oberfaden aus einem Metallfaden besteht. Der Metallfaden ist feiner als ein Baumwollfaden somit ist Stickbild eleganter, wobei die Haltbarkeit gleich bleibt. Durch die Lurexfäden sind Gold- und Platin Effekte möglich. Sie ist eine kostengünstigere Alternative zur Kantille Stickerei.

Die Hochstickerei

Durch starkes Unterlegen wirkt die Schrift 3D mäßig. Es ist ein Maschinenstickerei.

Translate »